Rücken/Gelenksschmerzen und Verspannungen (Hexenschuss)  ALLROUND-Paket

Rücken/Gelenksschmerzen und Verspannungen (Hexenschuss) ALLROUND-Paket

Preis: € 37,40

Inkl. USt., zzgl. Lieferkosten
Apotheker-Tipp Nr.28: RATIODOLOR Schmerztabletten, VOLTADOL forte Schmerzgel, THERMACARE Wärmepflaster flex - die bewährte Kombination zur wirksamen Bekämpfung von Schmerzen im Bewegungsapparat

Preis: € 37,40

SOFORTBESTELLUNG

Rücken/Gelenksschmerzen und Verspannungen (Hexenschuss) ALLROUND-Paket

Dieses Paket enthält Produkte zur Behandlung von SCHMERZEN bei Beschwerden und Verletzungen des BEWEGUNGSAPPARATS. Es beinhaltet IBUPROFEN als schmerzstillendes und spannungslösendes Arzneimittel.  Kombiniert mit der Aminosäure LYSIN tritt eine sehr rasche Wirkung ein.
RATIODOLOR Tabletten, 20 Stück   € 7,00
VOLTADOL forte Schmerzgel, 100 ml   € 16,40
THERMACARE WÄrmepflaster flex   € 14,00
Zwischensumme   € 37,40


alle Preise reguläre Apothekenverkaufspreise, zzgl. Lieferkosten


Einnahme- und Anwendungsempfehlungen:

RATIODOLOR AKUT 400mg Tabletten bei akuten Schmerzen: Bei Bedarf nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bis zu 3x täglich 1 Tablette mit reichlich Flüssigkeit. Bei Magen- und Darmbeschwerden, Blutungsneigung, Störungen des Herzens, der Leber, der Niere, bei Asthma und in der Schwangerschaft nicht einnehmen. Für Kinder nicht geeignet.

VOLTADOL Schmerzgel: zur lokalen Behandlung von Schmerzen durch Muskelverspannungen, Schmerzen und Schwellungen nach stumpfen Verletzungen und Sportverletzungen. Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren: morgens und abends auf die betroffenen Stellen auftragen (Vorsicht Diclofenac – Allergiker!).

THERMACARE flex: Wärmepflaster hält bis zu 8 Stunden die betroffene Stelle warm und löst so Muskelverspannungen


Die Gebrauchsinformation und eventuelle Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln entnehmen Sie bitte den weiterführenden Links der einzelnen Medikamente in der Rubrik Einzelmedikamente. Die Produktauswahl wurde von unseren PharmazeutInnen sorgfältig und unabhängig zusammengestellt. Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 3-5 Tagen keine Besserung eintritt ist ein Arzt aufzusuchen. Alle Angaben sind ohne Gewähr und es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Meldung bei Nebenwirkungen an  www.basg.gv.at oder Fax an 050 555 36207

Sollten Sie Fragen und Anregungen zu den Arzneimittelpaketen haben kontaktieren Sie uns bitte per Email oder telefonisch von Montag bis Freitag von 8-18 Uhr unter: 01/3672582

Wir wünschen Ihnen gute Besserung! Ihr Team der Albarelli-Apotheke