ANTIBIOPHILUS Kapseln

ANTIBIOPHILUS Kapseln

€ 14,90
Inkl. 10% USt., zzgl. Lieferkosten
Apotheker-Tipp Nr.75: ANTIBIOPHILUS Kapseln - für eine gesunde Darmflora durch lebensfähige Keime von Milchsäurebakterien (Lactobacillus)
SOFORTBESTELLUNG

ANTIBIOPHILUS bei Durchfällen

Zur Unterstützung und Wiederherstellung einer gesunden Darmflora durch lebensfähige Keime von Milchsäurebakterien (Lactobacillus), wie zum Beispiel bei Durchfällen oder als Begleitung zu einer Antibiotikatherapie. ACHTUNG: Insbesondere für Babys und Kleinkinder kann der starke Flüssigkeitsverlust bei Durchfallerkrankungen lebensgefährlich sein. Bitte so rasch wie möglich einen Arzt aufsuchen
ANTIBIOPHILUS Kapseln, 50 Stk   € 14,90
Zwischensumme   € 14,90


alle Preise reguläre Apothekenverkaufspreise, zzgl. Lieferkosten


Einnahmeempfehlungen:

ANTIBIOPHILUS Kapseln: Einnahme zwischen den Mahlzeiten, unzerkaut, mit etwas Flüssigkeit
Erwachsene: bei akuten Durchfällen:2-4 x täglich 2 Kapseln
chronische Durchfälle: 3x täglich 1-2 Kapseln
Kinder: 2x täglich 1-2 Kapseln
Auch für Schwangere und während der Stillzeit geeignet.

Die Anwendung bei Kindern von 6 Monaten bis 2 Jahren darf nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen, um durchfallbedingte lebensbedrohliche Wasser- und Elektrolytverluste auszuschließen.

TIPP: Die Ursache für Durchfälle sind meistens Noroviren. Die Ansteckungsgefahr ist sehr hoch (bis zu 2 Tagen nach Ausbruch der Erkrankung), daher sind besondere hygienische Maßnahmen zu beachten: Hände waschen, desinfizieren, Gegenstände wie WC-Sitze, Türgriffe desinfizieren. Handtücher stets wechseln. Flüssigkeitsverlust mit Elektrolytgetränken ausgleichen.

Die Gebrauchsinformation und eventuelle Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln entnehmen Sie bitte den weiterführenden Links der einzelnen Medikamente in der Rubrik Einzelmedikamente. Die Produktauswahl wurde von unseren PharmazeutInnen sorgfältig und unabhängig zusammengestellt. Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 3-5 Tagen keine Besserung eintritt ist ein Arzt aufzusuchen. Alle Angaben sind ohne Gewähr und es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Meldung bei Nebenwirkungen an  www.basg.gv.at oder Fax an 050 555 36207

Sollten Sie Fragen und Anregungen zu den Arzneimittelpaketen haben kontaktieren Sie uns bitte per Email oder telefonisch von Montag bis Freitag von 8-18 Uhr unter: 01/3672582

Wir wünschen Ihnen gute Besserung! Ihr Team der Albarelli-Apotheke